Chris Bee Art Photography Logo
ArtPhotography
by Chris Bee

Über Chris Bee

     Ich erinnere mich, dass ich in meiner Jugend angefangen habe, Poesie zu schreiben [ich habe mir meine Ehefrau so "gekauft" ;) ]. Später habe ich mich für die Fotografie interessiert, als ich mir meine erste Kamera mit Kamera-Rolle gekauft habe. In der Schule habe ich nur Klassenkameraden fotografiert, aber die Arbeit dahinter hat mich fasziniert: die Entwicklung der Fotos. Später, dank eines befreundeten deutschen Fotografen und auch dank der Illumination eines Buches des großen italienischen Meisterfotografen Franco Fontana, verstand ich, dass meine Fotos unbewusst immer etwas erzählen. Seitdem haben alle meine Fotografien begonnen, durch abstrakte Geometrien, Reflexionen, Lichter und Symbole Gestalt anzunehmen. Meine Kunst wird nicht mit dem Pinsel, sondern mit der Fotografie und dem Grafiktablett dargestellt, und ich versuche immer, die Emotionen zu transportieren, die in meine Kunstwerke stecken, wie in einem Poem.

Freelance photographer, digital art and nature lover...

 

«Every artist was first an amateur.»  -  Ralph Waldo Emerson

Chris Bee ArtPhotography